Menu
Your Cart

Datenschutzerklärung

Taffy Lilly Ltd., Identifikationsnummer: 8455201000 (im Folgenden nur als "wir" bezeichnet), achtet besonders auf den Schutz personenbezogener Daten. Dieses Dokument enthält Informationen darüber, welche persönlichen Informationen wir verarbeiten, insbesondere über unsere Kunden und Benutzer unseres Online-Shops, ob wir diese Informationen auf der Grundlage einer Einwilligung oder einer anderen Rechtsgrundlage verarbeiten und für welche spezifischen Zwecke wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben dürfen . und welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben.

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir verschiedene Arten Ihrer Informationen, wie z. B. Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Ihre Kontaktinformationen und andere Einstellungen. Wir verfolgen, welche Artikel Sie in unserem Online-Shop anzeigen, welches Gerät und welches unserer E-Mail-Angebote Sie interessiert haben. Auf dieser Grundlage erstellen wir zusätzliche Informationen, damit wir Ihnen die gewünschten Angebote unterbreiten und unsere Angebote weiter verbessern können Online-Shop und Dienstleistungen in der Zukunft. Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen oder ein Konto erstellen, verarbeiten wir auch Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Bestellungen und die Informationen, die Sie in Ihrem Konto festgelegt haben.

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten:

  1. Identifikationsinformationen, zu denen hauptsächlich Vor- und Nachname, Benutzername und Passwort gehören;
  2. Kontaktinformationen, einschließlich persönlicher Informationen, die wir verwenden können, um Sie zu kontaktieren, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Rechnungsadresse;
  3. Ihre Einstellungen, einschließlich Ihrer Kontoinformationen, insbesondere gespeicherter Versandadressen, Profile, Newsletterabonnements, Mitgliedschaften im Treueprogramm, Einkaufslisten, gesuchter Artikel, Ihrer Bewertungen und Kommentare zu Artikeln und Dienstleistungen;
  4. Informationen zu Ihren Bestellungen, einschließlich insbesondere Informationen zu den bestellten Artikeln und Ihrer Zahlungsmethode, einschließlich Ihrer Bankkontonummer, und Informationen zu Schadensfällen;
  5. Informationen zu Ihren Online-Gewohnheiten, einschließlich beim Surfen im Internet über unsere mobile App, insbesondere Informationen zu den gesuchten Artikeln und Diensten, den Links, auf die Sie klicken, wie wir unsere Website durchsuchen und navigieren, und Geräteinformationen, die Sie verwenden Zugriff auf das Web, wie IP-Adresse und zugehöriger Standort, Geräte-ID, technische Parameter wie Betriebssystem, Version, Bildschirmauflösung, ausgewählter Browser und Version davon sowie Informationen, die von Cookies und ähnlichen Geräten mit Erkennungstechnologien erhalten wurden;
  6. Informationen zu Ihrem Verhalten beim Lesen der Nachrichten, die wir Ihnen senden, insbesondere die Zeit, die zum Öffnen der Nachricht benötigt wird, und Informationen zu den Geräten, von denen aus Sie auf das Web zugreifen, wie IP-Adresse und zugehöriger Standort, Geräte-ID, technische Parameter, wie das Betriebssystem, die Version, die Bildschirmauflösung, der ausgewählte Browser und die Version davon;
  7. abgeleitete Informationen, einschließlich persönlicher Informationen aus Ihren Präferenzen, Informationen zu Artikeln, die Sie bei uns kaufen, Informationen zu Ihren Online-Gewohnheiten und Ihrem Online-Verhalten;
  8. Informationen im Zusammenhang mit der Verwendung einer Telefonnummer, zu denen in erster Linie Aufzeichnungen von Telefon-Callcentern gehören, die Identifizierung der von Ihnen an uns gesendeten Nachrichten, einschließlich Kennungen wie IP-Adressen.

 

Warum verarbeiten wir personenbezogene Daten und warum haben wir Anspruch darauf?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten in unterschiedlichen Situationen für unterschiedliche Zwecke. Wenn Sie die Websites unseres Online-Shops besuchen, auf denen wir auch Cookies verwenden, verwenden wir Ihre Informationen hauptsächlich, um die Anzahl der Besucher zu bestimmen und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie bei uns registriert sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihr Konto zu verwalten und entsprechende Funktionen bereitzustellen. Wenn Sie bei uns einkaufen, verwenden wir Ihre Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten, unsere gesetzlichen Ansprüche zu schützen und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Mit Hilfe Ihrer Kontaktinformationen und anderer Informationen können wir Ihnen gleichzeitig unsere personalisierten Angebote anzeigen und zusenden. Mit Ihrer Zustimmung geben wir Informationen an Dritte weiter, um das Angebot auf anderen Websites anzuzeigen und Ihnen Zugriff auf bestimmte zusätzliche Dienste zu gewähren. Wir haben das Recht auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Vorbereitung oder Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen, der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, unserer berechtigten Ansprüche oder Ihrer Zustimmung.

Im Rahmen unserer Tätigkeit verarbeiten wir personenbezogene Daten für unterschiedliche Zwecke und in unterschiedlichem Umfang, nämlich:

  1. ohne Ihre Zustimmung aufgrund der Vertragserfüllung, unseres berechtigten Interesses oder zum Zwecke der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen
  2. Im Namen Ihrer Zustimmung.

 

Welche Art der Datenverarbeitung wir ohne Ihre Zustimmung durchführen können, hängt von dem Zweck ab, für den die betreffende Verarbeitung in Zusammenhang steht, und davon, wie Sie uns behandeln - ob Sie nur ein Besucher unseres Online-Shops sind, sich bei uns registrieren oder etwas kaufen. Wir können Ihre Daten auch verarbeiten, wenn Sie der Empfänger der von uns abonnierten Waren oder Dienstleistungen sind, wenn Sie mit uns kommunizieren.

 

Wenn Sie unseren Online-Shop besuchen

Verwendung von Cookies und anderen Technologien, Übertragung von Daten an Werbung und soziale Netzwerke

Wenn Sie unseren Online-Shop besuchen, speichern und speichern wir kleine Dateien wie Cookies auf Ihrem Gerät. Ein Cookie ist eine kleine Sammlung von Buchstaben und Zahlen, die in Ihrem Webbrowser oder auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind. Mit einigen Cookies können wir Ihre Aktivitäten beim Surfen auf unseren Seiten vom Öffnen Ihres Webbrowsers bis zum Schließen miteinander verbinden. Sobald Sie Ihr Webbrowser-Fenster schließen, werden die entsprechenden Cookies gelöscht. Einige Cookies verbleiben jedoch für eine festgelegte Zeit auf dem Gerät und werden jedes Mal aktiviert, wenn sie die Websites besuchen, auf denen die Cookies erstellt wurden. Wir verwenden auch Web Beacons (auch als Web Beacons bekannt). Dies sind kleine Bilder, die eine ähnliche Funktion wie Cookies haben. Im Vergleich zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, sind Websignale ein wesentlicher Bestandteil von Webseiten. Der Einfachheit halber werden wir diese Technologien im folgenden Dokument nur als Cookies bezeichnen. Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, und diejenigen, die von unseren Websites auf Ihrem Gerät gespeichert werden, werden ebenfalls gelesen. Der Einfachheit halber werden wir der Einfachheit halber nur über Speicher sprechen.

Einige Cookies werden von unseren Websites direkt auf Ihrem Gerät gespeichert. Solche Cookies helfen uns:

  • indem Sie sich beim Wechsel zwischen einzelnen Websites auf unserer Domain und bei einem erneuten Besuch identifizieren. Auf diese Weise wird Ihr Warenkorb nicht gelöscht und wir können uns Ihr Login über ein bestimmtes Gerät merken und müssen Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort nicht erneut eingeben. Gleichzeitig können wir Informationen darüber speichern, welche Version unserer Webseiten angezeigt werden soll, wenn mehrere Versionen gleichzeitig verfügbar sind. um festzustellen, ob Sie uns die Zustimmung zu diesem Dokument gegeben haben oder ob Sie sich entschieden haben, an einer konkreten Untersuchung teilzunehmen;
  • bei der Bereitstellung von Sicherheit, z. dass wir überprüfen können, ob Ihr Link zu unserer Online-Domain nicht missbraucht wurde und ob jemand nicht in Ihrem Namen handelt;
  • bei der Identifizierung, Untersuchung und Fehlerbehebung unserer Websites.

Solche Cookies und andere Dateien sind für den Betrieb unseres Online-Shops unverzichtbar. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, funktionieren unsere Webseiten möglicherweise nicht ordnungsgemäß und wir können Ihnen möglicherweise keine unserer Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Wir speichern außerdem Folgendes auf Ihrem Gerät:

  • Cookies von unseren Websites, mit denen wir:
    • Verfolgen Sie die Anzahl der Besuche unserer Websites oder einzelner Inhalte, erstellen Sie Statistiken und Bewertungen und messen Sie die Anzeigenleistung.
    • Zeigen Sie verschiedene Varianten unserer Websites an, wenn Sie neue Funktionen testen.
    • Passen Sie unseren Webinhalt an Ihre Bedürfnisse an, z. Priorisieren Sie die Artikel, nach denen Sie bereits gesucht haben, und zeigen Sie andere Angebote auf unseren Websites nach Ihren Wünschen an.
  • Wir erlauben Dritten, Cookies zu speichern, die sie verwenden können:
    • Informationen über Ihr Verhalten auf unseren oder anderen Websites zu sammeln;
    • personalisierte Angebote und personalisierte Anzeigen in Werbung und sozialen Netzwerken auf anderen Websites außerhalb unserer Domain anzuzeigen;
    • Verbindung zu sozialen Netzwerken wie Facebook, einschließlich automatischer Anmeldung, Bereitstellung von Funktionen wie "Gefällt mir", Schaltung personalisierter Angebote und personalisierter Anzeigen in sozialen Netzwerken und anderen Websites außerhalb unseres Webs.

 

Um personalisierte Angebote und maßgeschneiderte Anzeigen in Werbung und sozialen Netzwerken auf anderen Websites außerhalb unserer Domain anzuzeigen, stellen wir Werbetreibenden und sozialen Netzwerken auch Informationen über Ihr Verhalten im Internet zur Verfügung. Wir geben Ihren Partnern jedoch keine Identifikationsdaten. Die Liste der von uns verwendeten sozialen Netzwerke und Werbenetzwerke finden Sie unter Wer verarbeitet Ihre persönlichen Daten und mit wem teilen wir sie?

Wenn Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern nicht deaktivieren und Ihre Informationen den Werbe- und sozialen Netzwerken auf der Registerkarte "Cookies" zur Verfügung stellen, klicken Sie nach unserer Warnung auf einen beliebigen Link auf unseren Webseiten (außerhalb des Warnfelds) oder auf Die Schaltfläche "Ich verstehe", die Teil der Warnung ist, stimmt der Verwendung dieser Cookies und der Bereitstellung Ihrer Informationen für Werbung und soziale Netzwerke zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie diese Funktion auf der Registerkarte "Cookies" sperren.

 

Verwendung persönlicher Informationen von Website-Besuchern

Wenn Sie den Taffy & Lilly Online Store besuchen, verarbeiten wir Informationen über Ihr Online-Verhalten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (dh ohne Ihre Zustimmung) zu folgenden Zwecken:

  • Informationen erhalten, die uns helfen, Ihren Online-Shop in Zukunft zu verbessern, um bessere Einkaufsbedingungen zu schaffen; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern.
  • Generieren von Statistiken und Berichten, insbesondere Verfolgen der Anzahl der Besuche auf unseren Websites oder der Messung einzelner Inhalte und der Anzeigenleistung; Unser berechtigtes Interesse in dieser Hinsicht besteht darin, die Effektivität unserer Websites und die Werbekosten zu messen. Zu diesem Zweck können wir durch Ihr Online-Verhalten andere abgeleitete Informationen erhalten und verwenden. oder wir geben abgeleitete Informationen zur Beauftragung von Gebühren an unsere Partner weiter, wie im Abschnitt "Wer behandelt Ihre persönlichen Daten und an wen wir sie weitergeben" beschrieben.
  • Testen neuer Funktionen und Anwendungen vor dem Start, um Probleme mit diesen Innovationen während des tatsächlichen Betriebs zu vermeiden, die Ihr Einkaufserlebnis bei uns beeinträchtigen könnten; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist der einwandfreie Betrieb unserer Dienste für Sie.
  • Maßnahmen, um unsere Websites anzugreifen und deren Betrieb zu gefährden und die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist der einwandfreie Betrieb unserer Dienste für Sie und die Sicherheit Ihrer Daten.

 

Wir sammeln keine Informationen über Ihr Verhalten auf Webseiten nur durch Cookies. Wir ergänzen sie auch mit folgenden Informationen:

  • IP-Adresse Ihres Geräts (die Adresse Ihres Geräts, über die Sie mit anderen Geräten im Internet kommunizieren);
  • Betriebssystem, Version und Spracheinstellungen Ihres Geräts;
  • den Browser, den Sie auf Ihrem Gerät verwenden, seine Version und Spracheinstellungen;
  • die Webadresse (URL) der Seite, von der aus Sie auf unsere Website zugreifen.

 

Zu diesem Zweck verwenden wir personenbezogene Daten für maximal 38 Monate und bewahren die Daten nur in pseudonymisierter Form auf, dh ohne Verbindung zu Ihren identifizierenden Informationen (Name, Adresse usw.).

Wir verarbeiten auch Informationen über Ihr Verhalten auf den Websites basierend auf unserem berechtigten Interesse (d. H. Ohne Ihre Zustimmung), um personalisierte Angebote und maßgeschneiderte Anzeigen zu erstellen, die wir online schalten. In diesem Fall ist es unser berechtigtes Interesse, Sie so effektiv wie möglich maßzuschneidern und anzubieten. Wir verbreiten nämlich auch die genannten Daten mittels Analyse und leiten daraus abgeleitete Daten ab. Nach diesen Informationen können wir unsere Benutzer in verschiedene Gruppen einteilen, wobei jede Gruppe ihre eigenen benutzerdefinierten Angebote erhält. Wenn Sie dann etwas bei uns kaufen, verwenden wir zusätzlich Ihre Bestellinformationen für diesen Zweck.

Wenn Sie also in unserem Online-Shop nach trockenem Hundefutter suchen oder in der E-Mail, die wir Ihnen gesendet haben, auf das Angebot geklickt haben, wird dieses Futter möglicherweise bei Ihrem nächsten Besuch auf der ersten Seite unseres Online-Shops angezeigt. Anhand der Art der Lebensmittel, nach denen Sie gesucht haben, können wir abschätzen, zu welcher Kundengruppe Sie gehören. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen in unserem Online-Shop weitere Artikel anbieten, von denen Sie glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

Zu diesem Zweck verwenden wir personenbezogene Daten für 1 Monat.

 

Wenn Sie sich bei uns registrieren

Um sich registrieren zu können, müssen Sie unseren Online-Shop besuchen, damit die in Ihrem Besuch auf unserer Website beschriebene Verarbeitung für Sie gilt. Wenn Sie sich registrieren, wird Ihre Datenverarbeitung wie folgt erweitert: Verarbeitung auf Vertragsbasis.

Verarbeitung auf Vertragsbasis

Wenn Sie ein Online-Konto bei Taffy Lilly erstellen, verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen, Ihre Einstellungen und Ihre Bestellinformationen (wenn Sie später bei uns einkaufen) basierend auf der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen (ohne Ihre Zustimmung), damit wir kann Ihr Konto pflegen. Der Vertrag, auf dem unsere Verarbeitung basiert, kommt gleichzeitig mit Ihrem Konto zustande. Zu diesem Zweck verwenden wir personenbezogene Daten für die gesamte Dauer Ihres Kontos, die jederzeit gelöscht werden können. Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses.

Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses

Wenn Sie ein Konto im Taffy Lilly Online Store erstellen, verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen, Ihre Präferenzen und Ihre Bestellinformationen (wenn Sie später bei uns einkaufen, auch wenn Sie einen Kauf tätigen, ohne sich in Ihrem Konto anzumelden) und Ihre Online-Verhalten und E-Mail-Leseverhalten basieren ebenfalls auf unserem berechtigten Interesse (dh ohne Ihre Zustimmung) für folgende Zwecke:

  • Informationen erhalten, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen in Zukunft für Sie zu verbessern, um bessere Einkaufsbedingungen zu schaffen, insbesondere indem Sie Ihre Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen feststellen; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, unsere Dienstleistungen für Sie und zu verbessern
  • Bereitstellung von benutzerdefinierten Angeboten und Anzeigen, die per E-Mail, SMS und über soziale Netzwerke an Sie gesendet, per Telefon oder anderen elektronischen Geräten übermittelt oder per Post verschickt oder auf unseren Websites angezeigt werden können; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist die effektive Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen.

 

Um ein individuelles Online-Shop-Angebot für Sie zu erstellen, analysieren wir alle oben genannten Informationen und leiten andere abgeleitete Informationen ab, die wir für diesen Zweck verwenden. Auf diese Weise können wir auch Informationen über Ihr Online-Verhalten verwenden, die wir vor Ihrer Registrierung erhalten haben. Basierend auf diesen Informationen können wir unsere Benutzer in verschiedene Gruppen aufteilen, wobei jede Gruppe ihre eigenen benutzerdefinierten Angebote erhält.

Wenn Sie in unserem Online-Shop nach trockenem Hundefutter suchen oder in der E-Mail, die wir Ihnen gesendet haben, auf das Angebot geklickt haben, wird dieses Hundefutter möglicherweise bei Ihrem nächsten Besuch auf der ersten Seite unseres Online-Shops angezeigt. Anhand der Art der Lebensmittel, nach denen Sie gesucht haben, können wir abschätzen, zu welcher Kundengruppe Sie gehören. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen auf unseren Webseiten weitere Artikel anbieten, von denen Sie glauben, dass sie für Sie von Interesse sind.

Aufgrund unseres berechtigten Interesses (dh ohne Ihre Zustimmung) können wir Ihre Einstellungen auch verwenden, um neue Funktionen und Anwendungen vor dem Start zu testen, wie im Abschnitt Wenn Sie unsere Websites besuchen beschrieben.

Zu diesem Zweck verwenden wir Ihre persönlichen Daten zum Zeitpunkt des Bestehens Ihres Kontos, die jederzeit gelöscht werden können.

 

Wenn Sie bei uns einkaufen

Um bei uns einkaufen zu können, müssen Sie unseren Online-Shop besuchen. Daher gelten die auf der Registerkarte Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, beschriebenen Behandlungen für Sie. Wenn Sie bei uns einkaufen, wird Ihre Datenverarbeitung wie folgt erweitert:

Verarbeitung auf Vertragsbasis

Wenn Sie bei uns einkaufen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bestellung. Es handelt sich um Identifikations- und Kontaktinformationen sowie Informationen zu Ihren Bestellungen. Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns haben, können wir Ihre Einstellungen auch für diesen Zweck verwenden.

Wenn Sie als gesetzlicher Vertreter bei uns einkaufen, verarbeiten wir dieselben Informationen zum gleichen Zweck, basierend auf unserem berechtigten Interesse, basierend auf dem Abschluss und der Erfüllung eines Vertrags mit der Person, die Sie vertreten.

Die Verwendung von Informationen zur Bearbeitung Ihrer Bestellung bedeutet, dass wir die Informationen speziell verwenden, um:

  • die Fähigkeit, eine Online-Bestellung abzuschließen, dh. dass z.B. Sie löschen weder die Artikel, die Sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt haben, noch die laufenden Bestellinformationen.
  • die Fähigkeit, mit Ihnen zu kommunizieren, z. Versand von Zertifikaten für Bestellungen oder Rückruf des Versands von Artikeln;
  • Zahlungsbedarf für Waren,
  • Warenlieferbedarf; In dieser Hinsicht können wir Ihre Daten auch ausschließlich zum Zweck der Lieferung dieser Waren an unsere Transportpartner weitergeben, wie im Abschnitt Wer Ihre persönlichen Daten verarbeitet und mit wem wir sie weitergeben, beschrieben.
  • in Bezug auf eine Beschwerde für eine bestellte Ware oder Dienstleistung; In diesem Zusammenhang können wir Ihre Daten auch an den Lieferanten von Waren oder das Servicecenter weitergeben, wie im Abschnitt Wer Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und mit wem wir sie weitergeben, beschrieben.
  • in Bezug auf Ihre anderen Anforderungen, die Sie an uns richten, z. über die Telefonnummer wie unter Wenn Sie über verschiedene Kanäle mit uns kommunizieren.

 

Zu diesem Zweck verwenden wir personenbezogene Daten zu dem Zeitpunkt, der für die Bearbeitung Ihrer Bestellung unbedingt erforderlich ist. Lösung vertraglicher Verpflichtungen wie Beschwerden.

 

Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses

Wenn Sie bei uns einkaufen, speichern wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen sowie Ihre Bestellinformationen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (ohne Ihre Zustimmung), um gesetzliche Ansprüche und unsere internen Aufzeichnungen und Kontrollen zu schützen. Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, rechtliche Ansprüche zu schützen und die regelmäßige Erbringung unserer Dienstleistungen zu überwachen.

Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses (dh ohne Ihre Zustimmung) verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen, Ihre Präferenzen und Ihre Bestellinformationen (wenn Sie später bei uns einkaufen) zu folgenden Zwecken:

  • Informationen erhalten, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen in Zukunft für Sie zu verbessern, um bessere Einkaufsbedingungen zu schaffen, insbesondere indem Sie Ihre Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen feststellen; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, unsere Dienstleistungen für Sie und zu verbessern
  • Bereitstellung von benutzerdefinierten Angeboten und Anzeigen, die per E-Mail, SMS und über soziale Netzwerke, per Telefon oder anderen elektronischen Geräten oder per Post an Sie gesendet werden können; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist die effektive Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen. Um ein individuelles Angebot für Sie zu erstellen, werden alle oben genannten Informationen (dh Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen sowie Ihre Bestellinformationen) analysiert und andere für diesen Zweck verwendete abgeleitete Informationen abgerufen. Basierend auf diesen Informationen können wir unsere Benutzer in verschiedene Gruppen aufteilen, wobei jede Gruppe ihre eigenen benutzerdefinierten Angebote erhält. Wenn Sie jedoch nicht bei uns registriert sind, verwenden wir keine Informationen über Ihr Verhalten auf den Websites, um die von uns angebotenen Angebote vorzubereiten.


Wenn Sie bei uns trockenes Hundefutter gekauft haben, können wir Sie daher mit einem maßgeschneiderten Angebot für einen zusätzlichen Kauf ansprechen. Anhand Ihres Kaufs können wir auch feststellen, zu welcher Kundengruppe Sie gehören. Auf dieser Grundlage können wir Ihnen ein Angebot für verwandte Artikel senden, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, werden wir Ihre Gebote nicht basierend darauf anpassen, nach welcher Art von Waren Sie auf unseren Websites gesucht haben oder welche Links Sie in den eingereichten Angeboten geöffnet haben.

Zum Entwerfen von benutzerdefinierten Geboten und maßgeschneiderten Anzeigen, die wir auf Webseiten anzeigen, wie im Abschnitt Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, verwenden wir auch Ihre Bestellinformationen.

Wir messen Ihre Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen anhand einer NPS-Umfrage, die wir Ihnen per E-Mail senden. Wir senden den Fragebogen an zufällige Benutzer, die letzten Monat bei uns einen Kauf getätigt haben. Die Ergebnisse der Umfrage sind nur für unseren eigenen Gebrauch bestimmt.

Um gesetzliche Ansprüche zu schützen und unsere internen Aufzeichnungen und Kontrollen zu pflegen, verarbeiten wir Daten für einen Zeitraum von 3 Jahren und danach für ein weiteres Jahr in Bezug auf Ansprüche, die bis zum Ende der Verjährungsfrist fällig sind. Im Falle von Gerichts-, Verwaltungs- oder sonstigen Verfahren verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der für die Dauer eines solchen Verfahrens und für den Rest der Verjährungsfrist nach dessen Abschluss erforderlich ist.

Zum Schutz der Rechtsansprüche und unserer internen Aufzeichnungen und Kontrollen verarbeiten wir Daten für die Dauer der Verjährungsfrist, die bei Bedarf 5 Jahre, gegebenenfalls ein Jahr nach Ablauf, im Falle eines gültigen Anspruchs am Ende der Verjährungsfrist beträgt Begrenzungszeitraum. Bei der Einleitung eines Gerichts-, Verwaltungs- oder sonstigen Verfahrens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten während der für den Abschluss eines solchen Verfahrens unbedingt erforderlichen Zeit und bis der Rest der Verjährungsfrist nach dessen Abschluss abgelaufen ist.

Für die anderen oben genannten Zwecke verwenden wir personenbezogene Daten für maximal 6 Monate.

Sie können einer solchen Verarbeitung widersprechen, die in unserem berechtigten Interesse durchgeführt wird.

 

3.3 Verarbeitung aufgrund der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Auch wir müssen bestimmte Verpflichtungen erfüllen, die das slowenische Recht vorschreibt. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus diesem Grund verarbeiten, benötigen wir Ihre Zustimmung zu einer solchen Datenverarbeitung nicht. Auf dieser Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen sowie Beschaffungsinformationen, um die jederzeit geltenden Gesetze einzuhalten, insbesondere die zum Zeitpunkt der Erstellung des Memorandums folgenden:

  • Obligationenrecht (OZ),
  • Verbraucherschutzgesetz (ZVPot),
  • Mehrwertsteuergesetz (ZDDV-1),
  • Das Tax Account Validation Act (ZDavPR),
  • Rechnungslegungsgesetz (ZR),
  • Gesetz über elektronische Kommunikation (ZEKom),
  • Gesetz zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (ZPPDFT-1).

 

Zu diesem Zweck verwenden wir personenbezogene Daten maximal 10 Jahre (plus das aktuelle Jahr) nach dem letzten Dokument, das zu Ihrer Bestellung ausgestellt wurde.

 

Wenn Sie Empfänger von Waren oder Dienstleistungen sind, die bei uns bestellt wurden

Wenn Sie Empfänger von Waren oder Dienstleistungen sind, die bei uns bestellt wurden, verarbeiten wir Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen:

  • auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Vorbereitung, dem Abschluss und der Erfüllung eines Vertrags mit unserem Kunden. Die Umsetzung dieses Vertrages ist auch unser berechtigtes Interesse;
  • unser berechtigtes Interesse daran, Daten zu erhalten, die uns helfen könnten, unsere Dienstleistungen für Sie in Zukunft zu verbessern, oder unsere internen Statistiken und Überprüfungen; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, unsere Dienstleistungen für unsere Kunden zu verbessern.
  • zum Zwecke der Erfüllung der richtigen Verpflichtungen, insbesondere auf der Grundlage der in Nummer B.3.3 aufgeführten geltenden Gesetze. das vorliegende Memorandum;
  • zum Schutz der gesetzlichen Ansprüche und unserer internen Aufzeichnungen und Kontrollen; Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, gesetzliche Ansprüche zu schützen und die regelmäßige Erbringung unserer Dienstleistungen zu überwachen.

 

Wir verwenden personenbezogene Daten, um einen Vertrag mit unserem Kunden während der für die Bearbeitung der Bestellung unbedingt erforderlichen Zeit vorzubereiten, abzuschließen und auszuführen. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die Informationen weiterhin auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses zum Schutz von Rechtsansprüchen und unserer internen Aufzeichnungen und Kontrollen während der Verjährungsfrist von 5 Jahren und gegebenenfalls ein Jahr danach auf Ablauf im Falle eines erzwungenen. Ansprüche am Ende der Verjährungsfrist. Bei der Einleitung eines Gerichts-, Verwaltungs- oder sonstigen Verfahrens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten während der für den Abschluss eines solchen Verfahrens unbedingt erforderlichen Zeit und bis der Rest der Verjährungsfrist nach dessen Abschluss abgelaufen ist. Unser berechtigtes Interesse in diesem Fall ist es, rechtliche Ansprüche zu schützen und die regelmäßige Erbringung unserer Dienstleistungen zu überwachen. Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen verwenden wir personenbezogene Daten maximal 10 Jahre pro Bestellung.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich dieser Art der Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wenn Sie über verschiedene Kanäle mit uns kommunizieren:

Wenn Sie über verschiedene Kanäle mit uns kommunizieren, insbesondere über E-Mail, Chatrooms und soziale Netzwerke, werden Ihre Identifikations- und Kontaktinformationen sowie Kommunikationsaufzeichnungen, einschließlich Aufzeichnungen von Reden, auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeitet (dh ohne Ihre Zustimmung). für die Zwecke der:

  • Bearbeitung Ihrer Anfragen; Wenn Sie bei uns einen Kauf getätigt haben und Ihre Anfrage sich auf eine Bestellung bezieht, können wir diese basierend auf der Vertragserfüllung mit Ihnen bearbeiten.
  • Aufzeichnungen Ihrer Anfragen, damit wir deren regelmäßige und rechtzeitige Erfüllung überprüfen können;
  • Nachweis, dass wir Ihre Anfrage erhalten und bearbeitet haben, z. wenn Sie auf diese Weise Waren bei uns bestellen oder eine Reklamation geltend machen;
  • Analyse der Anforderungen zur Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen.

 

Zu diesem Zweck speichern wir personenbezogene Daten für einen Zeitraum von 3 Monaten. Wenn Sie Bestellungen über einen unserer Kanäle aufgeben, können wir Informationen zum Schutz von Rechtsansprüchen für eine Verjährungsfrist von 5 Jahren und für einen weiteren Zeitraum von einem Jahr nach Ablauf der am Ende des Gesetzes geltend gemachten Ansprüche aufbewahren von Einschränkungen. Im Falle von Gerichts-, Verwaltungs- oder sonstigen Verfahren verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang, der für die Dauer eines solchen Verfahrens und den Rest der Verjährungsfrist nach dessen Beendigung erforderlich ist.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich dieser Art der Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Wer verarbeitet Ihre persönlichen Daten und mit wem teilen wir sie?

In den meisten Fällen verarbeiten wir Ihre Daten für unsere eigenen Zwecke als deren Controller. In diesem Fall geben wir Ihre Daten an unsere Partner weiter, um Zahlungen, Transport und andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung zu erledigen. Wir stellen auch unseren Verarbeitern Informationen zur Verfügung, die diese gemäß unseren Anweisungen verarbeiten. Mit Ihrer Zustimmung können wir auch Informationen mit unseren Werbe- und sozialen Netzwerken teilen, um maßgeschneiderte Anzeigen auf anderen Websites zu schalten.

Wir verarbeiten alle als Controller bezeichneten persönlichen Daten. Dies bedeutet, dass wir die oben definierten Zwecke bestimmen, für die wir Ihre personenbezogenen Daten und die Verarbeitungsmethoden erheben, und für die ordnungsgemäße Umsetzung dieser Informationen verantwortlich sind.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an andere Unternehmen weitergeben, die ebenfalls eine Prozessorrolle haben, z.

  • in Bezug auf die Bearbeitung Ihrer Bestellung durch unsere an der Bearbeitung der Bestellung beteiligten Partner, wie unter Wenn Sie bei uns einkaufen, und speziell bei
    • Partner, die Zahlungssysteme verwalten, um Zahlungen zu sichern, insbesondere in Bezug auf Zahlungskarten, insbesondere Braintree und PayPal: PayPal, 2211 North First Street, San José, Kalifornien 95131, USA; Bank Intesa Sanpaolo dd, Port Street 14, 6000 Koper, Slowenien
    • Transportpartner, hauptsächlich Unternehmen Pošta Slovenije doo, Slomškov trg 10, 2500 Maribor, Slowenien, MS 25028022 und General Logistics Systems, Logistikdienstleistungen, doo, Cesta gegen Prod 84, 1129 Ljubljana, Slowenien, MS SI74531891, wenn sie die bestellten Waren an liefern Du;
    • an den Lieferanten der Ware oder das Service-Center des verbundenen Herstellers im Zusammenhang mit der Reklamation der bestellten Ware oder Dienstleistung;
  • basierend auf Ihrer Zustimmung zu Werbung und sozialen Netzwerken, wie im Abschnitt Verwenden von Cookies und anderen Technologien beschrieben, Bereitstellung von Informationen für Werbung und soziale Netzwerke mit Namen:
    • Google Ireland Limited (Registrierungsnummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/ads
    • Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Hafen von Grand Canal, Dublin 2, D02 X525, Irland; Die Datenschutzbestimmungen des Unternehmens finden Sie hier: https://cs-cz.facebook.com/about/privacy
    • Cloud-Computing-Anbieter und andere Technologie- und Support-Anbieter wie z
      • Google Irland befindet sich im Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland,
      • Hotjar Limited befindet sich auf Ebene 2, St. Julians Business Center, 3, Elia Zammit Street, St. Julians STJ 1000, Malta;
    • Vorbereitung der NPS-Umfrage zur Nutzerzufriedenheit mit unseren Diensten wie z
      • SurveyMonkey Europe UC, befindet sich in 2 Shelbourne-Gebäuden, 2. Stock, Shelbourne Road, Ballsbridge, Dublin 4, Irland;
    • Verwaltung und Analyse von Online-Werbung und IT-Diensten
      • REF d.o.o. und Na netu, Jernej Hergamas s.p. befindet sich in Slowenien;

 

Aus welchen Quellen erhalten wir personenbezogene Daten?

Wir sammeln personenbezogene Daten meist direkt von Ihnen über unseren Online-Shop oder bei der Kommunikation mit Ihnen. Einige andere Informationen erhalten Sie auch von unseren Partnern, z. Banken oder Transportunternehmen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, hauptsächlich direkt bei der Bestellung von Artikeln und Dienstleistungen, bei der Erstellung und Nutzung eines Kontos oder bei der Kommunikation mit uns, z. B. einem Callcenter. Wir erhalten persönliche Informationen auch direkt von Ihnen, indem wir Ihre Online-Gewohnheiten beim Surfen in unserem Online-Shop oder beim Lesen unserer Nachrichten überwachen und Anrufe über eine Telefonnummer aufzeichnen.

Wenn Sie bei uns einkaufen, erhalten wir möglicherweise zusätzliche Informationen zu Ihrer Ausführung des Kaufvertrags von Ihren Banken, unseren Zahlungsmanagementpartnern und unseren Transportpartnern, z. Informationen zu Ihrer Kontonummer, erfolgreichen Zahlungen oder Lieferung und Abholung.

 

Übermittlung von Daten außerhalb der EU-Länder

In einigen Fällen können Ihre persönlichen Daten auch an Länder übermittelt werden, die nicht Mitglieder des Europäischen Wirtschaftsraums sind.

Im Rahmen der Übermittlung von Informationen an die im Abschnitt Wer Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und an wen wir sie weitergeben, übermitteln wir Ihre Daten möglicherweise auch an Drittländer außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, in denen ein angemessenes Maß an Schutz personenbezogener Daten besteht nicht unbedingt garantiert. Ein solcher Eingriff wird nur durchgeführt, wenn sich der betreffende Empfänger verpflichtet, die von der Europäischen Kommission herausgegebenen vertraglichen Standardbestimmungen einzuhalten, die auch unter verfügbar sind https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=EN

 

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten?

Sie haben viele Rechte im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten. Dazu gehört das Recht, auf Verarbeitung, Übermittlung, Widerspruch und Beschwerde zuzugreifen, diese zu überprüfen, zu löschen und einzuschränken. Sie können dies alles auch HIER verfolgen.

Ebenso wie wir unsere Rechte und Pflichten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, haben Sie auch bestimmte Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Diese Rechte umfassen:

 

Recht auf Information

Einfach ausgedrückt, Sie haben das Recht herauszufinden, welche Informationen wir über Sie sammeln, zu welchen Zwecken und wie lange, wo wir Ihre persönlichen Informationen sammeln, mit wem wir sie teilen, wer sie mit uns verarbeitet und was Ihre anderen Rechte stehen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Sie können dies alles im Dokument "Schutz der persönlichen Daten des Kunden" lesen. Wenn Sie jedoch nicht ganz sicher sind, welche persönlichen Daten wir über Sie sammeln, können Sie uns bitten, zu bestätigen, ob wir persönliche Informationen über Sie sammeln oder nicht. In diesem Fall haben Sie das Recht, auf diese Informationen aufmerksam zu werden. In Übereinstimmung mit dem Recht, informiert zu werden, können Sie bei uns eine Kopie der verarbeiteten Daten anfordern, und wir werden Ihnen eine erste Kopie kostenlos und jede weitere Kopie gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen.

Recht auf Änderung

Falsch sein ist menschlich. Wenn Sie feststellen, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, zu verlangen, dass wir sie so schnell wie möglich korrigieren oder ergänzen.

Recht auf Löschung

In einigen Fällen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu löschen. Wir werden Ihre persönlichen Daten so schnell wie möglich löschen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist: Löschen

  • Wir benötigen Ihre persönlichen Daten nicht mehr für die Zwecke, für die wir sie verarbeitet haben.
  • Sie haben die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, wobei die Daten die Verarbeitung sind, für die Ihre Einwilligung erforderlich ist, und gleichzeitig haben wir keinen anderen Grund, diese Daten weiterzuverarbeiten, für die wir sie verarbeitet haben.
  • Sie haben von Ihrem Recht Gebrauch gemacht, der Verarbeitung von Daten (siehe unten das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen) für personenbezogene Daten zu widersprechen, die aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeitet wurden, und wir erkennen an, dass berechtigte Interessen die weitere Verarbeitung dieser Daten rechtfertigen mehr haben wir auch keine, und gleichzeitig haben wir keinen anderen Grund, diese Daten weiterzuverarbeiten; oses, für die wir sie verarbeitet haben;
  • Sie gehen davon aus, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir durchführen, nicht mehr den allgemein verbindlichen gesetzlichen Anforderungen entspricht.

 

Beachten Sie jedoch, dass selbst wenn einer der oben beschriebenen Gründe erfüllt ist, dies nicht bedeutet, dass alle Ihre persönlichen Daten sofort gelöscht werden. Dieses Recht kann jedoch nicht ausgeübt werden, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten weiterhin zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Feststellung, Ausführung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche erforderlich ist (siehe Warum wir personenbezogene Daten verarbeiten und warum wir dazu berechtigt sind dies tun) .ist nicht mehr den allgemein verbindlichen gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Recht zur Einschränkung der Datenverarbeitung

In einigen Fällen können Sie zusätzlich zum Löschrecht auch das Recht ausüben, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken. Mit diesem Recht können Sie in bestimmten Fällen verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten speziell gekennzeichnet und von jeglichen Verarbeitungsvorgängen ausgenommen werden. In diesem Fall ist die Wirkung zeitlich begrenzt (nicht so dauerhaft wie beim Löschrecht). Wir müssen die Verarbeitung personenbezogener Daten einschränken:

  • wenn Sie die Richtigkeit personenbezogener Daten bestreiten, bis wir vereinbart haben, welche Angaben korrekt sind;
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten ohne angemessene Rechtsgrundlage (z. B. über den beabsichtigten Umfang hinaus) verarbeiten und Sie deren Einschränkung (z. B. der Annahme, dass Sie uns diese Informationen weiterhin zur Verfügung stellen) auch in Zukunft Vorrang einräumen werden;
  • wenn Sie Ihre persönlichen Daten für die oben beschriebenen Zwecke nicht mehr benötigen und diese zur Feststellung, Ausführung oder Verteidigung Ihrer gesetzlichen Ansprüche benötigen, oder
  • wenn Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Das Widerspruchsrecht wird nachstehend unter der Überschrift Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung näher beschrieben. Wir müssen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zeitpunkt der Anhörung Ihres Widerspruchs einschränken.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns alle Ihre persönlichen Daten zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung (siehe Abschnitt Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben) und der Vertragserfüllung verarbeiten. Wir stellen Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, etablierten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Eine einfache Datenübertragung ist nur für Daten möglich, die automatisch in unseren elektronischen Datenbanken verarbeitet werden.

Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung

Aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, haben Sie das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f der Verordnung (EU) 2016/679 zu widersprechen und der Verarbeitung zu widersprechen von Daten für die Zwecke des Direktmarketings (siehe Warum wir personenbezogene Daten verarbeiten und warum wir dazu berechtigt sind.). Wir werden die Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingaktivitäten sofort einstellen. In anderen Fällen werden wir dasselbe tun, es sei denn, wir haben berechtigte Gründe für die Bearbeitung, die Ihre Rechte überwiegen, oder für die Durchsetzung von Rechtsansprüchen.

Rechtsmittel

Die Durchsetzung der oben genannten Rechte berührt in keiner Weise Ihr Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzureichen. Dieses Recht kann insbesondere dann ausgeübt werden, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ungerechtfertigt verarbeiten oder gegen allgemein verbindliche gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Sie können sich an den Informationskommissar in Bezjakova 29, 2341 Limbuš wenden, um Informationen über die Verarbeitung von Informationen zu erhalten, die wir auf unserer Website durchführen.

 

Wie können Sie bestimmte Rechte festlegen?

Schauen Sie sich die Dinge auf der GDPR-Symbolleistenseite an und vervollständigen Sie sie, oder rufen Sie uns an, damit wir Ihnen helfen können.

Wir bitten Benutzer ohne Registrierung, die zusätzlichen Informationen einzugeben, die wir zur Bearbeitung des Antrags benötigen. Bei Unklarheiten oder diesbezüglichen Fragen können Sie uns unter info@taffylilly.com (Tel.: +386 31 524 090) kontaktieren. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats beantworten. In Ausnahmefällen, insbesondere bei komplexeren Ansprüchen, haben wir das Recht, diese Frist um zwei weitere Monate zu verlängern. Für den Fall, dass eine solche Verlängerung notwendig wäre, werden natürlich die Gründe dafür mitgeteilt.

 

Datenschutzbeauftragter

In allen Fragen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Der Kommissar kann per E-Mail kontaktiert werden: info@taffylilly.com. Bitte fügen Sie im Betreff der E-Mail "Für Datenschutzbeauftragte" hinzu, was "Datenschutzbeauftragter" bedeutet.